Kotzende Herzen und sprichwörtliche Eier (Update)

Erinnert sich noch jemand an diese Geschichte mit einem Buch voller Tweets, die  zusammengesucht und abgedruckt wurden, ohne die Urheber der Tweets zu fragen? Ja, das gab etwas Aufregung. Bei Facebook wurde dieses Geschäftsmodell nun perfektioniert.

Kotzende Herzen und sprichwörtliche Eier (Update) weiterlesen

Sieht schon ein wenig unnatürlich aus

Pluragraph ist ein ganz nützliches Tool, wenn man sich dafür interessiert, was zum Beispiel Politiker oder Parteien so in den sog. Sozialen Netzwerken treiben. Und manchmal stolpert man da über Statistiken, die einen staunen lassen. Wie die Fan-Entwicklung der Fraktion DIE LINKE im Landtag des Saarlandes.

Sieht schon ein wenig unnatürlich aus weiterlesen

Dezember 2014: Monat des Widerspruchs

Tausende haben widersprochen: Den Änderungen der Facebook-AGB. Das haben sie aber nicht getan, indem sie Facebook einen Brief oder eine Mail geschrieben hätten, nein, sie haben einen Widerspruch in grafischer Form geteilt. Das war nervig und nutzlos – und überhaupt: Wenn ein solcher Widerspruch denn nun wirklich irgendwas bringen würde, dann gäbe es doch andere Dinge, denen man eher widersprechen sollte… Dezember 2014: Monat des Widerspruchs weiterlesen

Nicht nur für Bands: Reichweite bei Facebook

Langsam wird das zu einem Facebook-Blog 😉 Aber da das Thema Reichweite in letzter Zeit wieder mal vermehrt aufgetaucht ist und die Fragen dazu schon länger immer wieder bei mir auftauchen, habe ich mal ein paar Infos und Erfahrungswerte in einen Beitrag bei Bandpromo gepackt.

Nicht nur für Bands: Reichweite bei Facebook weiterlesen

Links am 12. Januar 2014

Noch mal was zum Thema Facebook, Alternativen zu bekannten Cloud-Diensten, das Thema fleischlose Ernährung und die Story, wie die NSA fast das Internet gekillt hätte. Ein bisschen was zu lesen 😉

Links am 12. Januar 2014 weiterlesen