Helmgate: Hallo Cranioform, muss so was echt sein?

Ich versuche diese Geschichte mal sehr kurz zusammenzufassen (ich empfehle die ausführliche Version zu lesen): Eine Mutter dokumentiert die Behandlung ihres Kindes mit einem Helm der Firma Cranioform in ihrem Weblog, veröffentlicht dabei auch Fotos mit ihrem Sohn. Die Firma findet den Artikel anscheinend gut und verlinkt ihn auf ihrer Facebook-Seite. Die Fotos findet sie so gut, dass sie da einfach mal eins verwendet. Die Mutter findet das nicht witzig und mahnt die Firma ab. Die Firma reagiert mit einer Gegenabmahnung.

Helmgate: Hallo Cranioform, muss so was echt sein? weiterlesen

Beiträge per Mail

RSS-Reader kommen irgendwie immer mehr aus der Mode, Facebook und Twitter taugen auch nicht so richtig, um alle Beiträge in einem Weblog mitzubekommen, in dem so unregelmäßig gebloggt wird wie hier, also gibt es die Beiträge jetzt auch per Mail. Einmal täglich wird – wenn es denn neue Artikel hier gibt – eine Übersicht mit den neuen Beiträgen verschickt.

Beiträge per Mail weiterlesen

Blogging-Software Desk

Ist schon eine ganze Weile her, dass ich Desktop-Software zum Bloggen verwendet habe. So eine kostenlose Lizenz von Desk kommt da gerade recht, es mal wieder zu ändern. Normalerweise tippe ich meine Beiträge – wenn ich sie nicht direkt online im Browser tippe – im Texteditor vor, aber Desk macht sich für diese spezielle Aufgabe spontan ganz gut. Blogging-Software Desk weiterlesen

Aus Gründen: Vollbremsung

Manchmal läuft es anders, als man sich das denkt. Und manchmal sogar komplett anders. Aus verschiedenen Gründen habe ich heute eine Vollbremsung hingelegt, die ich so nicht geplant hatte – aber das ist ein schlagartiger Stopp ja nie. Wäre der Stopp geplant gewesen, dann hätte man ja langsam abbremsen können.

Aus Gründen: Vollbremsung weiterlesen