Apple ist böse, oder?

Da ich diese Woche das Netz irgendwie nur so halb verfolge, muss ich doch mal fragen, ob ich das so richtig verstanden habe: Apple ist jetzt also böse, weil sie von den Labels wollen, dass diese die Lizenzen für kostenloses, werbefinanziertes Streaming für Spotify und YouTube zurückziehen, nachdem die Labels Apple kein grünes Licht für ein Streaming-Abo gegeben haben, das weniger als die üblichen 9,99 kosten soll? Richtig? Apple ist böse, oder? weiterlesen

Ein kleines, krummes iPhone und die Telekom

Es wäre ja lustig, wenn es nicht so traurig wäre: Stefan hat ein kleines iPhone 6 und das hat sich deutlich verbogen. Die Telekom, der Verkäufer, will dafür nicht zuständig sein, Apple hält sich ebenfalls für nicht zuständig. Bei Apple ist das in gewisser Weise noch nachvollziehbar, schließlich ist erstmal der Händler in der Gewährleistungspflicht. Sollte man meinen, die Telekom sieht das anders… Ein kleines, krummes iPhone und die Telekom weiterlesen

Dem Herrn Dobschat seine Pebble

Da war ich kurz davor ein Loblied auf meine Pebble Smartwatch zu singen und was macht das Ding? Es nervt mich mit dem neusten Software-Update. Aber okay, es ist wohl nicht die Schuld der Pebble, sondern die von iOS 8. Kann passieren bei Beta-Software.  Dem Herrn Dobschat seine Pebble weiterlesen

Apple: Rechnung mit Mehrwertsteuer im App Store

Für alle, die es interessiert: Es gibt für Käufe in Apples App Store für den Mac durchaus Rechnungen mit ausgewiesener Mehrwertsteuer. Man muss sie nur unter Angabe der Bestellnummer beim Support anfordern. Offensichtlich scheinen das noch nicht viele Menschen zu machen, sonst gäbe es sicherlich inzwischen die Möglichkeit, diese direkt als Default einzustellen.

Früher hätte es das nicht gegeben: WWDC 2014

Nein, früher hätte es das wirklich nicht gegeben, dass mich ein Android nutzender MobileGeeks-Kollege an die heute Abend stattfindende Apple-Keynote zur WWDC erinnern muss. Liegt’s an Apple oder an mir? Keine Ahnung, werde mir den Stream aber natürlich anschauen, denn zumindest auf Mac OS X 10.10 bin ich schon gespannt :)

Update: Und wenn bei der nächsten Keynote der ganze Rest des Teams in einer anderen Zeitzone rumrennt, dann schaue ich zu, dass ich Urlaub habe oder so…