Piratenpartei in Auflösung?

Zumindest sieht Michael Neyses die Piraten in Land und Bund in Auflösung – was der Grund für ihn ist, der Piratenfraktion den Rücken zu kehren und mitsamt seinem Mandat zu den Grünen zu gehen. Also zumindest der Piratenfraktion im Landtag des Saarlandes kann man damit Auflösungserscheinungen bescheinigen ;)

Piratenpartei in Auflösung? weiterlesen

Crypto-Wars 3.0

Crypto-Wars 3.0? Mehrteiler sind selten richtig gut, viel zu oft haben die Macher einfach den richtigen Zeitpunkt verpasst aufzuhören. Und wieder gibt es Diskussionen darüber, wie viel Verschlüsslung erlaubt sein soll und welche Hintertüren man für Strafverfolger und Geheimdienste offen lassen soll. Ich persönlich habe auf die Frage ja eine einfache Antwort: Keine.

Crypto-Wars 3.0 weiterlesen

Bunt statt braun vs. SaarGIDA: 9.000 zu 300

Danke Saarland :) Gestern Abend wurde in Saarbrücken ganz klar gezeigt, wer hier nicht hingehört: Nazis, Menschenfeinde und deren Mitläufer, die eine angebliche Islamkritik vorschieben, um ihre fremdenfeindlichen Parolen zu verbreiten. Wobei: „Mitläufer“ passt in diesem Fall ja nicht wirklich, schließlich haben die SaarGIDA-Organisatoren schon vorab ihren „Spaziergang“ abgesagt. Aus Angst vor „der AntiFa“, nachdem Antifa Saar – Projekt AK angekündigt hatte aus dem großen Bündnis auszuscheren und eine eigene Demo zu veranstalten, die sich dem SaarGIDA-Zug wirklich in den Weg stellen sollte.

Bunt statt braun vs. SaarGIDA: 9.000 zu 300 weiterlesen

Die Charlie Hebdo Verschwörung

Am Mittwoch stürmten zwei Bewaffnete die Redaktionsräume der Satirezeitschrift Charlie Hebdo in Paris und ermordeten dabei 12 Menschen. Anschließend flüchteten die Täter und wurden am Ende dieser Flucht erschossen. So weit in stark komprimierter Form die offizielle Darstellung der Ereignisse. An dieser offiziellen Darstellung werden nun immer häufiger Zweifel geäußert.

Die Charlie Hebdo Verschwörung weiterlesen

Lächeln? Direkt nach dem Aufstehen? Geht’s noch?

Es gibt für alles eine App, wirklich alles. „Rise & Shine“ ist so eine App. Ein Wecker, der dafür sorgen soll, dass man direkt mit einem Lächeln in den Tag startet. Und zwar einem echten Lächeln und 30 Sekunden muss es auch noch dauern – denn so wird der Wecker abgeschaltet. Man muss 30 Sekunden lang in die Kamera seines iPhones lächeln.

Lächeln? Direkt nach dem Aufstehen? Geht’s noch? weiterlesen